DSC05515 (1) Kopie.jpg
 
 

Veikko Hirvimäki

Wölfe, Füchse, Elche, Vogelwesen und andere Kreaturen: Veikko Hirvimäki, 1941 in Finnland geboren, erschafft wilde Tiere. Aus grobem Holz herausgearbeitet, teils bemalt, muten sie archaisch an. Seine Skulpturen wirken gleichzeitig furchterregend und komisch – sie scheinen einer anderen Welt entsprungen. In detailreichen Wandinstallationen erzählt er geheimnisvolle Geschichten. Selbst tief mit Natur und Tradition verbunden, gelingt es dem Künstler unsere, von Technik und Industrie beherrschte, Welt, satirisch zu beleuchten. Wir sehen und erfahren ein Werk von größter Aktualität.

 

Biographie

Text